Finanzkasper.de » Board

Cash Konto / Liquidität

Hallo zusammen! Finde das Programm richtig gut. Mir fehlt nur die Möglichkeit, ein Cash Konto für das Depot zu führen, um wirklich eine verlässliche Depotentwicklung zu erhalten. Wenn man Wertpapiere verkauft und nicht den ganzen betrag wieder investiert, dann ist die Depotentwicklung ohne Zwischenbuchung des Verkaufserlöses auf ein Liquiditätskonto nicht wirklich richtig!

research12
research12
Mitglied seit 27. 02. 2018
1 Beiträge

Ich stimme dem Beitrag völlig zu.
Dies wäre sicher die wichtigste Erweiterung von QC.
Leider fehlt mir aktuell die Zeit zur Weiterentwicklung.

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1732 Beiträge

Ein Cash Konto je Depot ist auch wichtig um Short Positionen sauber mit Rendite etc berechnen zu können. Das können die wenigsten Programme !!!
Glücklicherweise unterstützt GC Short-Positionen ohne Fehlermeldungen, dass ist schon mal sehr gut....

mwhinvest
mwhinvest
Mitglied seit 09. 06. 2018
3 Beiträge

Gibts diesbezüglich Neuigkeiten?

iljarogoff
iljarogoff
Mitglied seit 07. 04. 2019
9 Beiträge

Habe bei jedem Depot ein Bar Konto eingerichtet.
Nachteil: Kauf, Verkauf, Dividende doppelt buchen ein mal in der Aktie und ein mal im Bar Konto
Vorteil: Tag genauer Bestand, Kontrolle von Bank Depot und Finanzbuchhaltung

Kuhn
Kuhn
Mitglied seit 19. 06. 2018
7 Beiträge

Wie hast du das gemacht? Das Barkonto im jeweiligen Depot als Wertpapier angelegt?

iljarogoff
iljarogoff
Mitglied seit 07. 04. 2019
9 Beiträge

Von mir gibts hier nichts neues, leider. Komme zeitlich nicht dazu. Ich hoffe, dass ich mal die Zeit dazu finde künftig.
Der Ansatz von Kuhn ist gut, aber eben pflegeaufwendig.

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1732 Beiträge

0 Mitglieder Online

Keine Mitglieder Online

Letzte Änderung dieser Seite: 05.09.2020 10:18:28  --- (c) FinanzKasper.de ---     Home :: Suche :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz