Finanzkasper.de » Board

Struktur der *.qwb Ausgabedatei

Eine Frage zur Struktur der *.qwb Datei:
Am Anfang der Kursausgabezeilen stehen manchmal zwei Länderkennzeichen
(z.B. LU:DE oder DE:DE) und manchmal nur eine
(z.B. LI, LU, oder auch DE).
1.) Wie kommt es dazu?
2.) Welche Auswirkungen hat das auf den Import durch MS Money?
Danke im Voraus für Erklärungen sagt Joerg.

jb51
jb51
Mitglied seit 13. 10. 2013
21 Beiträge

Ich nutze kein Money und kann daher hier kaum Support geben. Aber vielleicht jemand anderes...

Wie es zu der Ausgabe kommt, kann ich beantworten, wenn ich die Definition des Ausgabeformats dazu sehe (unter "Einstellungen - Export".

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1915 Beiträge

Ausgabeformat für money99 m.E.:
[&CountryCode]:[&WKN]@[&Quote.Int].[&Quote.Frac]@0@0@0@0@0@0@0@0@0@0@[&Currency]@

MfG
PON

P-O.N
P-O.N
Mitglied seit 25. 02. 2020
13 Beiträge

Das wird an den Eingaben Deiner Wertpapiere liegen.

Wenn, wie oben im Export-Format, die Variable &CountryCode ausgegeben wird, so verwendet diese die ersten beiden Zeichen des ISIN-Eintrags als Ländercode und gibt den aus.

Genauer kann ich die Frage nicht beantworten. Ich brauchte ansonsten mal ein oder 2 konkrete Beispiele wie folgt:
- welches Exportformat ist eingestellt.
- Wie sieht bei den betroffenen Fällen das Wertpapierfenster aus?
- Was wird ausgegeben und warum ist das nicht plausibel.

Dann können wir sehen, woran es liegt. Aber vielleicht hilft auch schon die Erklärung oben.

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1915 Beiträge

0 Mitglieder Online

Keine Mitglieder Online

Letzte Änderung dieser Seite: 05.09.2020 10:18:28  --- (c) FinanzKasper.de ---     Home :: Suche :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz