Finanzkasper.de » Board

QC 3.20 Exception Error

Mittlereile läuft die die Startroutine durch. Also ohne was zu tun, nur drei Kästchen in der Fortschrittszeile.
Ich habe mal auf Continue geklickt, als die Fehlermeldung kam.

Da öffnete sich das Programm, aber in Englisch und in der Statuszeile stand: dass am Ort: C:\Benutzer\Name\AppData\Local\ qc.mdf as databse QC nicht erstellt/angehängt werden konnte. Also ich gehe mal davon aus, dass das Programm eine Datei an einem nicht zulässigen Ort erstellen will.

Warum wird das Programm über Local Apps ausgeführt? Es gibt auf C: keinen Programmordner für das Programm.

Auf einer Leeren VM ist natürlich vieles einfacher, weil da die Registry nicht so voll ist.
Nur ich kann nicht den kompletten Rechner wegen eines kleinen Programmes zurücksetzen.

ek1977
ek1977
Mitglied seit 02. 07. 2022
7 Beiträge

Der Ordner C:\Benutzer\Name\AppData\Local\ ist von Microsoft für Application Data wie z.b. die QC-Datenbank vorgesehen und muss daher auch schreiboffen sein. Daher denke ich, dass es nicht an den Rechten liegt. Ähnliche Probleme in der Vergangenheit ließen sich meist auf die SQL Instanzen zurückführen.

Ich würde erst mal die v11.0 Instanz entfernen und dann die MSSQLLocalDB löschen und neu kreieren.
Und wenn es dann immer noch nicht geht, brauchte ich nochmal den Ausschnitt mit dem Fehler aus der QC.log.

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1915 Beiträge

0 Mitglieder Online

Keine Mitglieder Online

Letzte Änderung dieser Seite: 05.09.2020 10:18:28  --- (c) FinanzKasper.de ---     Home :: Suche :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz