Finanzkasper.de » Board

Periodische Aktionen

Hi!

Unter diesem etwas kryptischem Titel verbergen sich 2 Anliegen:

1.) Ich habe tägliche Sicherung eingestellt und aktiviere mindestens einmal täglich meinen Laptop, auf dem QC permanent läuft und schaue auch in QC rein und aktualisiere (meistens) die Kurse, dennoch existiert nicht für jeden Tag eine Sicherung.
Dieser Check wird offenbar nicht allzu regelmäßig angesteuert oder wird nur gesichert wenn Änderungen passiert sind?

2.) Resultierend aus dem (meistens) in Punkt 1.) hätte ich gerne eine automatische tägliche Kursaktualisierung, sofern noch keine erfolgt ist und will daher 1440 Minuten einstellen, was aber QC derzeit nicht zulässt.

2a.) Wäre auch eine Option Mo-Fr möglich?

LG Leo

leontopodiumalpinum
leontopodiumalpinum
Mitglied seit 01. 06. 2020
115 Beiträge

Ich beschreibe jetzt kurz, wie das Backup funktioniert:

Beim Start von QC wird überprüft, ob eine Datensicherung fällig ist. Je nach Einstellung Täglich, Wöchentlich oder Monatlich oder eben gar nicht.
Ist die Bedingung erfüllt, erfolgt eine Datensicherung.
Wenn Du QC durchlaufen lässt, wird diese Prüfung nicht durchgeführt.
Ich war bisher davon ausgegangen, dass man QC nicht dauerhaft laufen lässt. Wenn es um den getakteten Kursabruf geht, würde ich dafür den QCfetcher empfehlen, der ruft ebenfalls die Kurse ab und benötigt deutlich weniger Rechnerressourcen.

Es gibt daher 2 Lösungsansätze.
Du startest QC mindestens einmal täglich, dann hast du auch die täglichen Sicherungen, wenn es so eingestellt ist.
Oder ich mache mir Gedanken, dass ich diese Routine auch zwischendurch ansteuere. Das könnte allerdings nicht trivial sein, da es, wenn es zeitgesteuert läuft, auch zwischendurch störend sein könnte. Weiß ich aber noch nicht, da ih mich damit bisher nicht beschäftigt habe.

zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1915 Beiträge

Hi!

Ich habe sämtliche regelmäßig benutzten Programme (Mail, News, Browser mit Online-Printmedien, Streaming-Apps usw.) permanent offen, das ist bei 20 GB vollkommen problemlos und QC bildet da keine Ausnahme.

Aber wenn die Anpassung der Automatik nicht einfach zu realisieren ist, macht es auch nichts, auf die zwei Klicks kommt es mir wirklich nicht an.

LG Leo

leontopodiumalpinum
leontopodiumalpinum
Mitglied seit 01. 06. 2020
115 Beiträge

Hi!

Ich habe jetzt eine zeitlang QC abends immer beendet und am nächsten Tag neu gestartet.
Die tägliche Sicherung wird aber nur dann ausgeführt, wenn der Start zumindest 24 Stunden nach der letzten Sicherung erfolgt, somit wird eventuell nur jeden 2. Tag gesichert.
Der Check sollte - better save than sorry - nur auf den Tag und nicht auf den Zeitpunkt abstellen.

Im Laufe der Zeit sammeln sich recht viele Backups an, wie wäre es daher mit einer Löschautomatik für alte Backups, mit einstellbarer Haltedauer in Tagen (0=ewig, n=beliebig)?

LG Leo

leontopodiumalpinum
leontopodiumalpinum
Mitglied seit 01. 06. 2020
115 Beiträge

Hi!

Noch zur Löschautomatik:
Die Einheit sollte nicht fix Tage sein, sondern könnte der ausgewählten Sicherungsfrequenz entsprechen und es sollte immer zumindest die aktuellste Sicherung erhalten bleiben.

LG Leo

leontopodiumalpinum
leontopodiumalpinum
Mitglied seit 01. 06. 2020
115 Beiträge

Danke für die Vorarbeit.
Hab es aufgenommen, weiß aber noch nicht, wann es kommt.
zerus

zerus
zerus
Mitglied seit 22. 07. 2007
1915 Beiträge

Hi!

Macht gar nichts, hat ja keine Eile.
Danke für ein grandioses Stück Software!

LG Leo

leontopodiumalpinum
leontopodiumalpinum
Mitglied seit 01. 06. 2020
115 Beiträge

0 Mitglieder Online

Keine Mitglieder Online

Letzte Änderung dieser Seite: 05.09.2020 10:18:28  --- (c) FinanzKasper.de ---     Home :: Suche :: Sitemap :: Impressum :: AGBs :: Datenschutz